Über uns - Wir stellen uns vor

Die Wohnungsbau- und Wärmeversorgungsgesellschaft Neustadt in Sachsen mbH wurde 1992 gegründet und ist eine kommunale Gesellschaft, alleiniger Gesellschafter ist die Stadt Neustadt. Sie verwaltet und bewirtschaftet einen Bestand von ca. 1180 Wohnungen und Gewerbeeinheiten und betreibt ein Fernwärmenetz in der Stadt, mit dem mehrere Wohngebiete, Schulen und Sporteinrichtungen versorgt werden.

Alle unserer Wohnungen wurden in den Jahren 1993 bis 2000 saniert.

Ein großer Teil unseres Bestandes befindet sich in den Neubaugebieten Bruno-Dietze-Ring und Engels-/Heine-/Gorkistraße. Die Wohnungen haben bis auf wenige Ausnahmen einen Balkon oder eine Loggia, sind umgeben von großzügige Grünanlagen oder Wald. In jedem Wohngebiet existiert ein Spielplatz, Einkaufsmöglichkeiten sind gegeben. Auch Parkplätze sind reichlich vorhanden.
Im innerstädtischen Bereich können wir Ihnen sowohl Wohnungen im Geschosswohnungsbau als auch im sanierten Altbau anbieten.

Günstige Infrastruktur, wie Kindertagesstätten, Grund- u. Mittelschule, Freizeitbad Mariba, Stadthalle, Freibäder, Sportplätze und Sportforum, Bücherei, Stadtmuseum, medizinische Einrichtungen und vielseitige Einkaufsmöglichkeiten sind in der Stadt vorhanden. Über  Bus und Bahn erreichen Sie schnell Dresden, Pirna und Sebnitz. Auch Stadtbuslinien existieren.

Sie sind neugierig geworden und haben evtl. Interesse, unsere preiswerten und schön gelegenen Wohnungen kennen zu lernen? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung oder besuchen Sie uns in Neustadt. Unseren Firmensitz finden Sie auf dem Obergraben 1, gegenüber des Stadtmuseums in der Nähe des Marktes.

Ihre WWGN - Wohnungsbau- und Wärmeversorgungsgesellschaft mbH Neustadt in Sachsen
 
Sprechzeiten Verwaltung (TDN)
Dienstag:09.00 - 11.30 Uhr und
13.00 - 17.30 Uhr
Freitag:09.00 - 11.30 Uhr
sowie nach Vereinbarung
NOTRUFTELEFON 24 Std.
24 Stunden über TDN
Mobil: 0172 - 630 07 98